Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

15. Januar 2018


Der Philips 65OLED973 wird zu den Stars der diesjährigen Roadshow gehören.

Die Philips TV-Roadshow 2018 startet im Februar

TP Vision startet in diesem Jahr besonders früh mit der Roadshow zur Vorstellung der neuen Philips TV-Generation 2018. Die Premierentour mit den Themen OLED, Ambilight und zukunftsweisendes Design findet bereits im Februar und März an neun Standorten statt. Alle Partner im Handel seien eingeladen, sich vor Ort über die Philips TV-Neuheiten zu informieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Zu den Veranstaltungsorten gehören die großen Fußballarenen Deutschlands und Österreichs sowie das Porsche-Museum in Stuttgart.


In folgenden Städten ist die Philips TV-Roadshow 2018 zu Gast:

Leipzig (Red Bull Arena): 07. Februar
Berlin (Olympiastadion): 13. Februar
Stuttgart (Porsche Museum): 21. Februar
Dortmund (Signal Iduna Park): 28. Februar
Köln (RheinEnergieStadion): 08. März
Hamburg (Volksparkstadion): 13. März
Frankfurt (Commerzbank Arena): 15. März
München (Allianz Arena): 20. März
Wien (Allianz Stadion): 22. März

Die Roadshow ist an den Veranstaltungstagen zwischen 10:00 und 18:00 Uhr geöffnet. Handelspartner können sich per Email an event(at)tpv-tech.com anmelden.

zu allen aktuellen Meldungen