Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

31. August 2018


Sony Cyber-shot DSC-HX95 (links) und DSC-HX99

Zwei neue Reise-Zoom-Kameras von Sony

Die neuen Cyber-shot Kameras DSC-HX99 und DSC-HX95 sind mit einem hochwertigen 24-720 mm Zeiss Vario-Sonnar T* Zoom Objektiv ausgestattet. Der Bionz X Prozessor mit Front-End LSI sorgt für die nötige Power bei der Bildverarbeitung. Damit alle Aufnahmen leicht von der Hand gehen, verfügen die Kameras über Funktionen wie den Augen-Autofokus.


Die DSC-HX99 und DSC-HX95 Cyber-shot Kameras ermöglichen Serienbieldaufnahmen von bis zu zehn Bilden (bis zu 155 Bilder infolge); Filmer können den 4K Modus mit 3.840 x 2.160 Pixeln bei voller Auslesung des Sensors ohne Pixel Binning nutzen. Von ihren großen Brüdern aus der Alpha Serie haben die beiden kleinen Neulinge den Augen-Autofokus geerbt. Sogar RAW Aufnahmen sind fortan möglich.

Um die Bildqualität auch im Telebereich auf hohem Niveau zu halten, garantiert der optische „SteadyShot“ Bildstabilisator verwacklungsfreie Bilder. Und damit man bei maximalem Zoomfaktor nicht den Überblick verliert, vergrößert der „Zoom Assistant“ auf Knopfdruck den Blickwinkel, um kurzfristig mehr Umgebung im Bild zu haben.

In der DSC-HX99 ist sowohl ein „Touch Focus“ als auch einen „Touch Shutter“ verbaut. Ab sofort lässt sich mit der Fingerkuppe der Autofokuspunkt verlegen oder die Kamera auslösen. Alternativ kann jederzeit der OLED Sucher genutzt werden. Wer die wichtigsten Kameraeinstellungen gern selbst festlegt und sich nicht auf die Automatik verlassen möchte, nutzt unter anderem den Objektivring bei der HX99.

Sowohl die HX99 als auch die HX95 bieten im Menü den Unterpunkt „Mein Menü“, damit jeder die für ihn wichtigsten Kamerafunktionen an einem Punkt zusammenfassen kann. Bis zu 30 Funktionen lassen sich hier speichern.

Der LCD-Bildschirm an der Kamerarückseite lässt sich nicht nur für Selfies um 180 Grad drehen. Der im Vergleich zur DSC-HX90 verbesserte Griff lässt die Kamera gut in der Hand liegen.

Die neuen Cyber-shot Kameras sind ab Oktober zu Preisen von 499 Euro (UVP) für die DSC-HX95 bzw. 519 Euro für die DSC-HX99 verfügbar.

zu allen aktuellen Meldungen