Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

4. September 2019


Bosch Cookit macht individuelles Kochen einfach

Bosch Cookit ist eine Küchenmaschine mit Kochfunktion, die zahlreiche Kochvarianten, darunter Guided Cooking, Automatikprogramme und manuelles Kochen ermöglicht. Mit Hilfe der Via Home Connect App können Informationen aus dem Rezepte-Pool einfach an den Cookit geschickt werden; die App zeigt die nächsten Schritte der Zubereitung sowie die verbleibende Kochzeit an.


Beim Guided Cooking kann der Benutzer mit Hilfe von Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus zahlreichen vorinstallierten Rezepten wählen und sein Lieblingsgericht einfach nachkochen. Oder er nutzt die Automatikprogramme. Zudem wartet der Cookit mit einem manuellen Kochprogramm auf.

Der Cookit bietet eine Temperaturauswahl zwischen 37 und 200 Grad, auch beim manuellen Kochen. So können unterschiedliche Speisen von fermentiertem Yoghurt über sous-vide gegartes Lachsfilet bis zu auf den Punkt gebratetene Filetsteaks zubereitet werden.

Auch für größere Familien ist der Cookit geeignet, denn der XL-Topf bietet ein Fassungsvermögen von drei Litern. Der Durchmesser entspricht einer mittelgroßen Pfanne und ermöglicht auch das flächige Anbraten von Steaks und Gemüse. Dank Smart Sensor Technology im Inneren des Topfes sorgen zwei verschiedene Hitzesensoren dafür, dass die eingestellte Temperatur am Boden- und Innenbereich konstant gemessen und abgeglichen wird.

Im Lieferumfang enthalten sind zahlreiche Zubehörteile wie Universalmesser, 3D-Rührer, Zwillings-Rührbesen sowie spezielle Schneid- und Raspel-Scheiden. Und mit dem mitgelieferten Dampfgarzubehör können kleine und große Mengen oder sogar drei verschiedene Lebensmittel gleichzeitig schonend zubereitet werden.

Der Bosch Cookit wird ab Anfang 2020 erhältlich sein; der UVP steht noch nicht fest.

zu allen aktuellen Meldungen