Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

28. November 2017


Die App ist mit allen QLED TVs kompatibel und ist im Smart Hub verfügbar. Alternativ können Nutzer die App auch auf ihrem Smartphone installieren, der TV stellt die Farben automatisch um.

Für Menschen mit Farbsehstörung: Samsung SeeColors App

Die neue SeeColors App von Samsung eignet sich besonders für Menschen mit Farbsehstörung und hilft dabei, die Art der Fehlsichtigkeit direkt über die App zu diagnostizieren. Basierend auf individuellen Diagnoseergebnissen passen die QLED TVs, die ein Farbvolumen von 100% abbilden können, die Farbeinstellungen des Displays so an, dass Nutzer ein Fernseherlebnis mit korrekter Farbdarstellung genießen können.


Die SeeColors App wurde in Zusammenarbeit mit dem ungarischen Unternehmen Colorlite entwickelt, das zertifizierte Technologien, die auf 20 Jahren wissenschaftlicher Forschung basieren, auf Brillengläser anwendet, um Menschen mit Farbsehstörungen zu helfen. Mit der SeeColors App findet Colorlite zum ersten Mal auch auf TVs und Smartphones Anwendung.
 
Die SeeColors App steht ab sofort im Samsung Smart Hub zum Download bereit. Nutzer können die App auch zur Diagnose über Google Play und dem Galaxy App Store auf den Galaxy Smartphone-Modelle S6, S6 Edge, S6 Edge+, S7, S7 Edge sowie dem S8 und S8+ herunterladen. Sobald der Nutzer sein Galaxy Smartphone mit dem QLED TV verbindet, passt der Fernseher automatisch die Farbeinstellungen basierend auf der Diagnose des Nutzers an.

zu allen aktuellen Meldungen