Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

12. Juli 2018

Microsoft Keynote auf der IFA

Nach den Zusagen von LG und Huawei wird mit Nick Parker, Vice President Microsoft, ein weiter globaler Top-Speaker bei den IFA Keynotes einen Einblick in Künstliche Intelligenz, Internet of Things und den Einfluss auf die Computerwelt geben.


Für Microsoft ist KI als eine der neuen Schlüsseltechnologien von besonderer Bedeutung, heißt es in einer Pressemitteilung. KI kann in sämtlichen technologischen Bereichen eingesetzt werden und erschließt sich Prozesse der Sprach- und Bilderkennungen. Weiterhin analysiert KI Trends anhand von Daten und Fakten und beeinflusst so durch stetiges selbstständiges Lernen Entscheidungsprozesse, heißt es weiter.

Microsoft wird exklusiv bei der IFA 2018 im Detail aufzeigen, was zukünftig von der Intelligent Cloud erwartet werden kann und welche Business-Modelle sich daraus ableiten lassen.

Mit dem Corporate Vice President der Consumer and Device Sales Division sendet Microsoft den Entscheidungsträger für Microsofts Intelligent Edge Device Ecosystem, der das Ziel verfolgt, den Technologiemarkt mit einem stetig wachsenden Portfolio an Innovationen zu beeinflussen und zu optimieren. Nick Parker leitet ein internationales Team, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, der Intelligent Cloud zum großen Durchbruch zu verhelfen. Nick Parker hat in der Vergangenheit maßgeblich an der Weiterentwicklung von Microsoft Produkten und Anwendungen wie dem Surface, Xbox und Office beigetragen.

zu allen aktuellen Meldungen