Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

6. Dezember 2019

Beurer übernimmt Fitness-Startup Antelope

Beurer übernimmt das Frankfurter Fitness-Startup Antelope. Antelope ist nach eigenen Angaben bekannt für seine leistungssteigernde Sportbekleidung mit integrierten Elektroden zur mobilen Elektrostimulation. Als Hersteller für Elektrosimulationsgeräte bringt Beurer Know-How und Erfahrung in die Zusammenarbeit ein.


Durch das Engagement der Restrukturierungsexpertin Petra Heidenfelder von der Kanzlei SGP Schneider Geiwitz kam die Zusammenarbeit mit Beurer zustande. „Die beiden Unternehmen passen hervorragend zueinander und können den Markt im B2C- wie im B2B-Bereich konsequent weiterentwickeln“, sagte Heidenfelder. Auch der geschäftsführende Gesellschafter Marco Bühler ist von der Zusammenarbeit überzeugt: „Wir setzen Trends in unserem Markt und arbeiten dazu mit renommierten Partnern, Beratern und Organisationen zusammen. Antelope passt mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten in dem relativ neuen Segment der EMS-Trainingsanzüge hervorragend zu unserem Portfolio“, so Bühler. „Wir sehen hier erhebliche Wachstumspotentiale und freuen uns auf eine gemeinsame Weiterentwicklung der Technologie mit dem Antelope Team unter der Leitung von Antonio Angelo Gatti Balsarri, der weiterhin an Board bleibt.“

Neben der Schmerzlinderung kann Elektrostimulation auch als begleitendes Training zum Muskelaufbau verwendet werden. Durch den gezielten Einsatz der Stromimpulse wird ein effizientes und effektives Training innerhalb kürzester Zeit gebotenl, heißt es in einer Pressemitteilung. Beurer bietet mit seinen Bauch- und Rückenmuskulatur-Geräten und EMS-Pads seit vielen Jahren Produkte für die Heimanwendung an. Neuestes Produkt von Beurer ist das EMShomeStudio Muskelstimulationsgerät EM 95 Bluetooth, das ein Bodyforming Workout in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Ergänzt wird das umfangreiche Sortiment nun durch das Antelope Produktsortiment, welches aktuell EMS-Anzüge, EMS-Tank-Tops und EMS-Calf-Guards führt. Alle Antelope Produkte sind weiterhin über den Vertrieb von Antelope sowie die Webseite unter www.antelope.de erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen