Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

27. März 2020

Neuer Allesschneider von Graef

Der neue Allesschneider SKS 500 von Graef arbeitet nicht nur schnell, sondern auch komfortabel. Die erhöhte Anordnung des Schlittens macht es möglich, direkt in hohe Auflaufformen und Schüsseln zu schneiden. Eine Aufbewahrungsbox für den Kühlschrank ist im Lieferumfang enthalten


Diese kann unter die Maschine geschoben werden. Ein flüsterleiser und zudem wartungsfreier 170-Watt-Kondensatormotor treibt die Wellenschliffmesser aus Edelstahl an, die sich auf Schnittstärken von 0 bis 30 Millimetern einstellen lassen

Der mit einer Edelstahlauflage versehene Schlitten des Geräts ist leichtgängig; die Bedienung erfolgt über eine zentrale Bedieneinheit, der alle nötigen Funktionen in sich vereint, so dass die Maschine mit einer Hand bedient werden kann. Mit ihm lässt sich die Schnittstärke regeln und die Maschine auf Moment- oder Dauerbetrieb einstellen. Zudem bietet Graef erstmals eine doppelte Kindersicherung aus Anschlagverriegelung plus Schaltersperre an. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der Restehalter. Er hält nicht nur das Schneidgut auf dem Schlitten, sondern verhindert auch, dass die Finger den Messern zu nahekommen.

Der Allesschneider SKS 500 ist ab März zum Preis von 299,99 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen